Predigt zum Ostersonntag

Engel kl
Barockkanzel St. Lambertus
Foto: W.Kesenheimer    (Bild vergrößern)

 

Männlein am Kanzelkorb betrachten. Fällt Ihnen da was auf? Aha, - einer war der Palmprozession am vergangenen Sonntag dabei. Das Palmsträußchen, das er da bekommen hat, will er gar nicht mehr hergeben. Meine lieben Ministranten, die am Karfreitagabend in nur einer Stunde den kahlen Raum in einen Festsaal verwandelten, hatten dazu die Idee. Schmunzelnd sah ich ihnen zu, wie sie auch die Kanzel herrichteten und dem Engel „Knollibert“ 1) den Zweig verpasst haben. O ja, das Osterlachen gehört seit dem frühen Mittelalter sogar zur Liturgie. Erst als einige es deutlich übertrieben und sogar aus Osterfreude einen Handstand auf dem Altar gewagt haben, hat man das Osterlachen unterbunden. 2)  Für mich unverständlich, dass sogar der große Theologe Thomas von Aquin ein entschiedener Gegner des „risus paschalis“ 3) war...

pdficon large mehr lesen

 


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok