Predigt zu Weihnachten 2020 - Hochamt

 

Heute, am Weihnachtsfest, begrüße ich Sie alle ganz herzlich.
Sie zuhause, wo auch immer, Sie hier in unserem Gotteshaus.
Wenn wir jetzt miteinander den Glauben feiern und bezeugen, dann soll das ganz starke Ausstrahlung haben.
Kirche in einer ganz schwierigen Phase. Was hat sie zu sagen, was hat sie zu bieten? Das können wir nur beantworten, wenn wir hingehen zu Christus, der als Gott von Gott in unser menschliches Schicksal eingetaucht ist.
Das wollen wir jetzt anschauen. Dafür wollen wir offen sein.


Es ist genau 75 Jahre her.
Der zweite Weltkrieg hat seine katastrophalen Spuren in der halben Welt hinterlassen. Ganze Städte waren wie ausradiert.
Hier in unserer Nähe: Bruchsal, Pforzheim, Mannheim. Viele der älteren Generation tragen diese Bilder – wie eingebrannt im Inneren...

pdficon large mehr lesen

 


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.