Großen Zuspruch bei Jung und Alt erfreute sich der Familiengottesdienst im Tierpark Mingolsheim am Sonntag, dem 23. Juni 2024. Welch ein Glück, dass das derzeit so unbeständige Wetter an diesem Tag gehalten hat. Bei strahlendem Sonnenschein kamen viele Familien mit ihren Kindern, aber auch viele Erwachsene zum Gottesdienst auf die Wiese im Tierpark. Helferinnen und Helfer des Tierparks hatten alles für den Gottesdienst vorbereitet: Bänke, Altar, Kreuz, sogar eine kleine Stärkung für die Ministranten. Das Familiengottesdienstteam gestaltete den Gottesdienst und bezog die Feiergemeinde mit ein. Inhaltlich setzten wir uns mit dem Evangelium dieses Sonntags, der Sturmstillung auf dem See, auseinander. Wie die Jünger damals Ängste hatten, so haben auch wir heute Ängste und Sorgen, die uns bedrücken und die wir vor Gott bringen dürfen. Die Mitfeiernden schrieben auf Zetteln ihre Ängste, die dann an das vor dem Altar aufgestellte Boot geheftet wurden. Hier einige Auszüge der Antworten: Angst vor dem Alter - Angst um den Frieden in der Welt - Angst vor Einsamkeit - Angst vor der Zukunft - Angst vor Krankheit - Angst vor Krieg -  Angst vor Hunger - Angst, dass unsere Kinder und Jugendlichen durch Machtgier in Krieg und Zerstörung hineingedrückt werden - Angst vor Hass und Hetze Andersdenkender - Angst das Wesentliche aus dem Blick zu verlieren - Angst, dass Meinungsfreiheit nicht mehr zählt. Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst von unserer Band "All for the one", die mit flotten Liedern begeisterten. Im Anschluss erbat die Gottesdienstgemeinde den Segen für die Tiere auf dem Gelände, die von Pfarrer Prestel bei einem kleinen Rundgang - von einigen Kindern begleitet - noch mit Weihwasser besprengt wurden. Die gute Atmosphäre und die in unseren Gedanken abgespeicherten Bilder begleiteten noch lange über den Tag hinaus.

 

Gottesdienst im Tierpark 2024

(Foto: M.Ziegelhöfer)

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.