Patrozinium – Vitusfest 2020


Verkündigungstexte:  Lesung Ex. 19,2 – 6a
                                  Evangelium Mt. 9, 36 – 10, 8

Einleitung:

Um einen Tag vorgezogen, feiern wir heute den Patron dieser Kirche, den heiligen Vitus. Wenn wir dabei gedanklich 1700 Jahre zurückgehen, dann erfüllt uns dieser innere Weg mit Ehrfurcht und Dankbarkeit. Wir Heutigen haben doch den Gottesglauben weder erfunden, noch ausgedacht. Wir stehen inunserer Christusbeziehung auf einem ganz sicheren Fundament. Es ist das Zeugnis unzähliger Menschen durch die Jahrhunderte hindurch. Es ist das Bekenntnis der Heiligen. Sie sind uns Garanten für die Echtheit des Glaubens. Und so können wir es wagen, unser Leben je neu an Christus auszurichten.

pdficon large  mehr lesen

 


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.