30. Sonntag im Jahreskreis C 2022

in St. Laurentius Kronau

Gottesdienst zum Dienstende von Wolfgang Kesenheimer

 

Einleitung:

Das Matthäus-Evangelium schließt mit dem wegweisenden Satz: Geht hinaus in alle Welt, und verkündet der ganzen Schöpfung das Evangelium. Heute, am Sonntag der Weltmission, denken wir voller Respekt und Dankbarkeit an die Missionarinnen und Missionare als Laien, als Ordensleute, als Priester und Bischöfe, die oft unter unsäglichen Schwierigkeiten und unter - von uns kaum vorstellbaren Bedingungen - arbeiten und wirken. Sie verkündigen das Evangelium so authentisch, weil sie sich für Gerechtigkeit einsetzen, Armut und Gewalt zu bekämpfen versuchen, die frohe Botschaft all denen bringen, die dafür ganz offen sind.

Wir wollen sie unterstützen in unserem Gebet und durch unsere tätige Mithilfe.

Materiell sind wir, hier in Europa, nicht so arm. Möge es uns geschenkt sein, dass wir nie vergessen, Gott zu suchen und ihm zu dienen.

Heute ist mein letzter Gottesdienst als Ihr Pfarrer in Kronau.

Sagen wir in dieser Stunde ganz im Stillen uns gegenseitig Dank und geben wir alles hinein in die große Wandlung, die sich hier und heute an uns vollzieht. 

 

Predigt:

pdficon large weiter lesen

 


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.