Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde. Und die Erde war wüst und leer, und Finsternis lag auf der Tiefe; und der Geist Gottes schwebte über dem Wasser. (Gen. 1, 1-2)

Dieser Vers diente uns als Einstieg in unser letztes Treffen. Aus gutem Grund, denn das Gemeindeteam möchte im Kurpark einen Schöpfungsweg gestalten. Auslöser ist der Kreuzweg, den wir in Corona aufgestellt hatten. Viele Familien nutzen diesen, auch in den Jahren nach Corona. Um die Stationen aufgrund der Witterung langlebiger zu machen, haben wir uns dieses Jahr für stabile Metallpfosten entschieden. So besteht für uns die Möglichkeit, diesen Meditationsweg das ganze Jahr zu nutzen.

In weiterer Planung ist ein Adventssingen im Dezember.

Am Sonntag, 16. Juni 2024 möchten wir Alle im Anschluss an das Patrozinium in Langenbrücken zu einem kleinen Umtrunk hinter der Kirche einladen.

Wir freuen uns auf nette Begegnungen und Gespräche mit Ihnen.

Vielleicht haben sie auch noch Ideen, für die Pfarrgemeinde oder möchten sich mit uns dafür einbringen. Wir freuen uns über jede Hilfe und Unterstützung.

Gemeindeteam LAN Pfarrblatt 7

(Foto: M.Büchold)

Das Bild zeigt uns nicht nur wie schön Gottes Schöpfung ist, sondern auch einen Weg. Man darf nie vergessen wie wertvoll die Erfahrungen auf dem Weg zu einem Ziel sind. Manchmal sind sie sogar wertvoller als das Ziel selbst. Wir sind dankbar in so einem tollen Team diese wertvollen Erfahrungen machen zu dürfen.

Ihr Gemeindeteam Langenbrücken

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.